09.05.2018 Traktor kippte um

Datum: 9. Mai 2018 
Alarmzeit: 08:40 Uhr 
Art: Technischer Einsatz 
Fahrzeuge: MTF, KRF-S 


Einsatzbericht:

Traktor kippte um: Lenker verletzt

Am Mittwoch dem 09.05.2018 wurde die Feuerwehr Forchtenau sowie Neustift an der Rosalia um 13:41 Uhr mittels Sirene alarmiert. Laut Landessicherheitszentrale lautete die Einsatzmeldung ”Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Hochbergstrasse Traktor umgestürzt.

Da eine Abordnung der Feuerwehr Forchtenau ein neues Rüstfahrzeug abholte,  alarmierte Kommandant HBI Rene Schreiner die Feuerwehr Wiesen nach.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde folgendes vorgefunden: Der Traktorlenker ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg kam aus bisher unbekannter Ursache bei Mäharbeiten auf einem Abfallenden Geländestück ins Rutschen und überschlug sich mit seinem Traktor einige mal wobei er aus der Kabine geschleudert wurde.

Der Traktorfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach Erstversorgung durch das Notarztteam von Christophorus 3 sowie eines First Responders wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen.

Die Feuerwehren konnten ca. nach 1 Stunde die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Die Feuerwehr Neustift an der Rosalia bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei allen Einsatz Organisationen.

Auf diesem Wege gute Genessungswünsche an den verunfallten Traktorlenker seitens aller Feuerwehrmitglieder die bei diesem Einsatz vor Ort waren.