“PKW-Bergung an der Landesgrenze zwischen Burgenland und Niederösterreich”

Datum: 6. Dezember 2023 um 05:33 Uhr
Einsatzart: Technischer Einsatz


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden führte die Feuerwehr Neustift an der Rosalia eine erfolgreiche PKW-Bergung an der Landesgrenze zwischen Burgenland und Niederösterreich durch. Ein Unimog und ein KLFA wurden eingesetzt, um den Wagen mithilfe einer Seilwinde zu bergen.

Sieben engagierte Mitglieder der Feuerwehr waren vor Ort, um bei der Bergung zu helfen. Die Polizei und das Rote Kreuz Wiesmath waren ebenfalls anwesend, um Unterstützung zu leisten.

Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt und musste nicht vom Roten Kreuz mitgenommen werden. Die Feuerwehr Neustift an der Rosalia ist stolz auf ihre schnelle Reaktion und ihre effektive Zusammenarbeit mit anderen Blaulichtorganisationen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner