Vier Feuerwehren bekämpfen Dachstuhlbrand in Forchtenstein

Datum: 12. Mai 2019 
Alarmzeit: 18:15 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Fahrzeuge: MTF, KLF-A, KRF-S, TLFA 2000 


Einsatzbericht:

Unverzüglich setzten sich mehrere Fahrzeuge in Richtung Einsatzort in Bewegung, bereits bei der Anfahrt war  Rauch zu erkennen. Unmittelbar nach dem Eintreffen ließ der Einsatzleiter der FF Neustift an der Rosalia OBI Andreas Baier weitere Feuerwehren nachalamieren.

Im Bereich des Kamins  war ein Feuer ausgebrochen, das sich bereits auf Teile des Dachstuhls ausgebreitet hatte.

Sofort wurde ein Löschangriff unter Atemschutz gestartet.

Es konnte das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindert werden.

Insgesamt waren 4 Feuerwehren mit rund 82 Mitgliedern sowie Polizei und Rotes Kreuz  und First Responder im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Neustift an der Rosalia
  • FF Forchtenau 
  • STF Mattersburg 
  • FF Hochwolkersdorf
  • Rotes Kreuz
  • Polizei

Die FF Neustift an der Rosalia bedankt sich bei allen Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.