Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kameraden

Leider müssen wir euch die traurige Nachricht übermitteln, dass unser langjähriges FW Mitglied HBM Franz Trimmel am 05.Jänner 2022 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

HBM Franz Trimmel sen. trat im Alter von 32 Jahren, am 01.01.1974, unter dem Kommandanten OBI Rudolf Trimmel, der Ortsfeuerwehr Neustift an der Rosalia bei.

-1977 erwarb er das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze

-1982 folgte das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber

Im Atemschutzbereich fand er seine Berufung und ist eine tragende Stütze im Kommando unserer Wehr geworden.

-1983 bis 1989 war er als Gerätewart für Atemschutz tätig

-1991 erwarb er das Atemschutzleistungsabzeichen

– 1992 bis 1998 sowie 2001 bis 2003 war er einer unserer Zugskommandanten 

– 1993 bis 2002 hatte Franz 10 Jahre die Funktion des Abschnittsatemschutzwartes des Abschnittes 4 des Bezirkes Mattersburg.

-2000 wurde ihm die Bewerter Spange in Bronze verliehen: da er als Bewerter im Bezirk Mattersburg  bei den Atemschutzleistungsprüfungen fungierte.

Seitens des Landesfeuerwehrkommandos und der Burgenländischen Landesregierung erhielt er einige Auszeichnungen.

Seine letzte bekam er am 05.05.2019: Das Verdienstzeichen des Burgenländischen Landesfeuerwerverbandes in Gold.

Wir werden HBM Franz Trimmel sen. stets in dankbarer Erinnerung behalten.