70-jährige Tätigkeit bei der Wehr HBM Franz Sedlatschek

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man ein Feuerwehrmitglied auszeichnen darf!
Jedoch diese Ehrung, war eine ganz Besondere.
Anlässlich der Waldbrandübung am 15.09.2018 bei der FF Neustift an der Rosalia wurde HBM Franz Sedlatschek, für seine 70-jährige Tätigkeit bei der Wehr, Dank und Anerkennung ausgesprochen durch den Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Johannes Welles.
Außerdem gratulierte der Ortsfeuerwehrkommandant HBM Franz Sedlatschek im Voraus zu seinen 89 Geburtstag, den er am 20. September feiert.
Während der Übung, durfte er einen Erkundungsflug über das Übungsgebiet mit dem Polizei-Hubschrauber unternehmen, was ihm sichtlich Spaß gemacht hat.

Alle Kameraden der Feuerwehr Neustift an der Rosalia gratulieren recht herzlich!

Bild links nach rechts: ABI Jürgen Pilles, Forstbetrieb Pannatura OFM DI Peter Fischer, BR Michael Lehner, Einsatzleiter LM Robert Pichler, ABI Sebastian Taschner, E-HBI Michael Sauerzapf, BR Eduard Feurer, LBD Ing. Alois Kögl, Jubilar HBM Franz Sedlatschek, OBI Harald Steiner, BGM Friederike Reismüller, Brandrat Roland Kleisz, HBI Johannes Welles, Mag. Werner Karner, OBI Andreas Baier, BGM Bernhard Karnthaler